ABUS IoT Smarte Baustelle

Schutz vor Diebstahl, die effektive Verteilung von Zugriffsrechten oder das Orten von Baustellengeräten.

Die neueste Generation digitaler Sicherheitstechnik ermöglicht Sicherheitskonzepte, die weit über den Schutz vor Diebstahl hinausgehen.

Flexibel einsetzbar: Das IoTect 9001 kann mit Bügel oder mit Kette verwendet werden © ABUS
Zugriff von überall, auf Ihre Schlösser, dank der App © ABUS
Containersicherung smart steuern © ABUS

Ob Bausektor, Logistikbranche oder Rental-Bereich – mit der ABUS cMAP Plattform und den 9001 IoTect-Schließmodulen bieten sich völlig neue Möglichkeiten im Bereich Sicherheit und Diebstahlschutz. 

Schlüsselloses Öffnen & Schließen: 9001 IoTect und ABUS cMAP
Digitale Schlüsselverwaltung und Alarmsicherung | 9001 IoTect und ABUS cMAP

SCHLÜSSELLOSE SICHERHEIT SMART ORGANISIERT
Mit dem 9001 IoTect müssen Sie sich nicht mehr um den Verbleib von Schlüsseln sorgen. Das Schloss wird mit dem Smartphone per Bluetooth geöffnet – mit gewohnter ABUS Sicherheit. Denn durch die verschlüsselte Kommunikation über den von ABUS entwickelten Bluetooth®-Standard ABUS SmartX™ wird höchste Sicherheit gewährleistet.
Tipp: Mit der Aktivierung der Keyless-Funktion können Sie das Smartphone einfach in der Tasche lassen - die Mobile App verbindet sich so automatisch mit dem Schloss.
 

SCHLÖSSER AUS DER FERNE KONTROLLIEREN
Unsere cloudbasierte Sicherheitsplattform ABUS cMAP bildet alle Schloss- und Nutzerdaten ab und ermöglicht die Vergabe von Berechtigungen, per App oder Desktop-Anwendung. Denn neben der lokalen Bluetooth-Verbindung zum Smartphone, ist das Schloss durch die integrierte SIM-Karte zusätzlich über das Internet mit der ABUS cMAP verbunden.
Somit können Sie digitale Schlüssel versenden und Zugriffe erteilen – dauerhaft oder zeitlich begrenzt. Alle Vorgänge und Interaktionen der Nutzer und Schlösser werden in der ABUS cMAP dokumentiert.

Loading ...