Produktbild rechts FUBE60010 Produktbild FUBE60010 Secoris Funk-Fernbedienung

Secoris Funk-Fern­be­dien­ung

Einfach per Knopfdruck: Die robuste und kompakte Funk-Fernbedienung schärft und entschärft das Secoris-Einbruchmeldesystem. Sie zeigt den Status der Anlage an und kann Überfallalarm auslösen.

Beschreibung



Sicher scharfschalten, hohe Reichweite


Die Secoris-Einbruchmeldeanlage (EMA) einfach per Knopfdruck schärfen/entschärfen (aktivieren/deaktivieren) – mit der robusten und kompakten Funk-Fernbedienung. Der Anlagenstatus (scharf, unscharf, Störung) lässt sich jederzeit per Tastendruck und farbiger Status-LED abfragen. Für die interne Scharfschaltung oder zur Schaltung eines elektrischen Tors bzw. anderen Systems der Gebäudeautomation (via Schaltausgang an der Secoris Zentrale) kann eine Taste frei programmiert werden.

Schnelle Hilfe im Notfall

Die richtige Tastenkombination löst einen sofortigen Überfallalarm aus. So werden neben Sachwerten auch Bewohner, Mitarbeiter oder Eigentümer geschützt bzw. setzt das Wachpersonal im Ernstfall sofort eine Meldung ab.

Sichere Funkverbindung, hohe Reichweite

Die Funkverbindung von der Fernbedienung zum Secoris-Einbruchmeldesystem ist durch ein sicheres, hoch-verschlüsseltes Funkverfahren vor Manipulation und Sabotage durch Dritte geschützt. Die Übertragung ist AES128 verschlüsselt (Sicherheitslevel wie im Online-Banking) und vor sogenannten Replay-Angriffen geschützt.

Handlich, bewährt und beliebt

Viele Benutzer wissen die einfache Handhabung der Fernbedienung zu schätzen. Diese ist wie ein Chipschlüssel/RFID-Transponder einfach am Schlüsselbund mitzuführen (Lenyard/Schlüsselband liegt bei).

Auszeichnungen & Partner
EN50131 Grade 2 Logo
EN50131 Grade 2 Logo
Auszeichnungen & Partner

Produktvorteile

  • Benutzerfreundliche Fernbedienung mit großen, leicht bedienbaren Tasten und gut erkennbaren Tastensymbolen
  • Einfache Bedienung per Knopfdruck mit 3 Funktionstasten „Scharfschalten (Scharfschaltung)“, „Unscharf schalten (Unscharfschaltung)“ und „Statusabfrage“ (Status jederzeit abrufbar)
  • 1 frei programmierbare Taste, z. B. zum Intern schärfen oder Aktivieren eines Schaltausganges (Steuerung Licht, Tor usw.)
  • 8 farbige Status-LEDs für eine übersichtliche Anzeige und sofortige Rückmeldung des aktuellen Anlagenstatus (z. B. vor Betreten eines gesicherten Bereichs)
  • Per Tastenkombintation kann bewusst ein Überfallalarm ausgelöst werden
  • Zur Bedienung der Secoris Einbruchmeldeanlage (über BUMO60030) und Secvest Alarmanlage (FUAA50000, FUAA50500)
  • Funkverbindung im Secoris Funkmodus: AES128-verschlüsselt (Standard wie im Online-Banking) und manipulationsgeschützt (Replay-geschützt)
  • Kompakte Fernbedienung für die Hosentasche, Verwendung als Schlüsselanhänger am Schlüsselbund (inkl. Lanyard/Schlüsselband)
  • Batterielebensdauer: bis zu 3 Jahre
  • Hohe Sicherheit, Zuverlässigkeit & Funk-Reichweite: EN Grad 2 zertifiziert

Lieferumfang

  • 1x Funk-Fernbedienung
  • 1x Batterie CR2450 3 V Li-Mn (FU2987)
  • 1x Anleitung
  • 1x ABUS Lanyard

Recycling

Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Entsorgungsinformationen in Ihrem Land wichtig sind.

Entsorgung & Kennzeichnung von Verpackungen
Spezifikationen
Abmessungen: (BxHxT) 36 x 17 x 62 mm
Anzeige: LED
Batterie - Typ: CR2450 3V Li-Mn (FU2987)
Batterie - max. Batterielebensdauer: 2 Jahr(e)
Breite: 36 mm
EN: Grad 2
Farbe: schwarz
Funkfrequenz: 868,6625 MHz
Funkfrequenz 2: 868,09 MHz
Funkfrequenz 3: 868,23 MHz
Funkfrequenz 4: 868,37 MHz
Funkfrequenz 5: 868,51 MHz
Funkleistung: 10 mW
Gehäusematerial: ABS
Höhe: 17 mm
Kompatibel zu: Secvest, Secoris
Länge: 62 mm
Max. Betriebstemperatur: 40 °C
Max. Luftfeuchtigkeit: 75 %
Max. Reichweite Empfangen (Freifeld): 200 m
Max. Reichweite Empfangen (Gebäude): 30 m
Max. Reichweite Senden (Freifeld): 200 m
Max. Reichweite Senden (Gebäude): 30 m
Mechanischer Schutz: Nein
Min. Betriebstemperatur: -10 °C
Modulation: 2FSK
Nettogewicht: 0,035 kg
Sicherheitsgrad: 2
Spannungsversorgung DC: 3 V
Spannungsüberwachung: Ja
Sprache Anleitung: DE, UK, FR, NL, DK, ES
Tiefe: 62 mm
Umweltklasse: II
Zertifizierungen: EN 50131 Grad 2, VSÖ GS N
Loading ...