Moventor 2.0 MIPS metallic copper Seitenansicht Moventor 2.0 MIPS metallic copper Frontansicht Moventor 2.0 MIPS metallic copper Rückansicht Moventor 2.0 MIPS metallic copper Draufsicht
Neu

Moventor 2.0 MIPS

Der Moventor 2.0 ist wie sein Vorgänger, der Moventor, ein All-Mountain-Helm. Bei der MIPS-Version ist ein zusätzlicher Aufprallschutz im Helm integriert. Diese Funktion schützt den Kopf der abenteuerlustigen Mountainbiker noch besser.

Alle Varianten für Moventor 2.0 MIPS
Größe für Moventor 2.0 MIPS
Farben für Moventor 2.0 MIPS
Beschreibung

Starke Anstiege, Hochgeschwindigkeits-Rennattacken, Ganztagsabenteuer: "Down-Country" ist actionreich und daher steigt auch der Anspruch an die Ausrüstung.

Beim Down-Country geht es vor allem darum: schnell hochfahren, schnell runterfahren und wiederholen. Der Moventor 2.0 MIPS eignet sich nahezu perfekt für die Ansprüche von Mountainbikern. Der MTB-Helm ist leicht, gut belüftetet und verfügt über eine tiefere Passform, die am Hinterkopf mehr Schutz gibt. Wenn der Trail nach unten zeigt, sorgen die zehn Lufteinlässe und neun Luftauslässe für gute Ventilation. Neben der Vielzahl an durchdachten Features für den Geländeeinsatz verfügt das MIPS-Modell über einen Aufprallschutz. Dieser soll das Gehirn vor allem dann schützen, wenn der Radfahrer beim Sturz schräg mit dem Kopf aufprallt. Dabei ist das Gehirn starken Rotationsbewegung ausgesetzt, die zu schweren Hirnverletzungen führen können. Beim MIPS ist eine bewegliche reibungsarme Kunststoffschale im Helm integriert, die dafür sorgt, dass die Rotation gemindert und der Kopf besser geschützt wird.

Auszeichnungen & Partner
Produkt-Champion: ABUS Nr. 1 in der Kundenbegeisterung
Produkt-Champion: ABUS Nr. 1 in der Kundenbegeisterung

Auszeichnungen & Partner

Technologien

  • Multi-Shell In-Mold für eine dauerhafte Verbindung der Außenschale mit dem stoßabsorbierendem Helmmaterial (EPS)
  • Zoom-Ace-MTB: Höhenverstellbares Verstellsystem für die Anpassung an den Kopfumfang
  • Ponytail-Kompatibilität: Helm für Zopf-TrägerInnen gut geeignet
  • Seitlich verstellbares, rutschfestes TriVider-Riemensystem
  • Eingegossene Unterschale für zusätzliche Strapazierfähigkeit
  • QUIN ready - einfaches Upgrade mit dem separat erhältlichen QUIN-Chip zur Sturzerkennung
  • MIPS: Aufprallschutz, der das Gehirn vor allem dann schützt, wenn der Radfahrer beim Sturz schräg mit dem Kopf aufprallt.
  • GoggFit: Vorrichtung, die es ermöglicht eine Goggle zu fixieren, wenn der Sportler sie während der Fahrt nicht benötigt
  • Ventilation: hervorragende Ventilation durch 10 Luftein- und 9 Luftauslässe

Downloads

Spezifikationen
Rücklicht: Nein
Designfarbe: metallic copper
Größe: M
Helmschirm: Ja
Smart: Nein
Kopfumfang: 54-58 cm
Facettenfarbe: gold, Kupfer
Gewicht: 330 g
Visier: Nein
Loading ...