Secoris BUS externe Spannungsversorgung Secoris BUS externe Spannungsversorgung Secoris BUS externe Spannungsversorgung Secoris BUS externe Spannungsversorgung
Neu

Secoris BUS-Spannungs­versorgung

Ihr Gebäude? Garantiert sicher. Zusätzlicher Strom für Secoris Komponenten inkl. Notstromversorgung. ABUS Secoris – die zertifizierte Alarmanlage mit Zutrittslösung für Büro & Gewerbe.

Beschreibung

VOLLE LEISTUNG FÜR DIE ALARMANLAGE

ABUS Secoris ist die Alarmanlage für Büro und Gewerbeobjekte. Die externe BUS-Spannungsversorgung ist ein Erweiterungsmodul für die Secoris Alarmzentrale.

Maximale Leitungslänge nutzen
Die externe BUS-Spannungsversorgung stellt sicher, dass die maximale Länge der BUS-Leitung im Secoris System genutzt werden kann. Es gleicht den Spannungsabfall aus, der mit zunehmender Leitungslänge im BUS-System entsteht.

Komponenten mit Spannung versorgen
Zudem versorgt das Modul die Secoris Drahtkomponenten (z. B. Bewegungsmelder) bei Bedarf mit Strom.

Sichere Notstromversorgung
Das Modul stellt auch eine Notstromversorgung bereit, um den Betrieb der BUS-Komponenten bei gekappter Hauptleitung oder anderen Störfällen sicherzustellen.

10 zusätzliche Drahtmeldergruppen
Zudem bietet das Modul Anschlüsse für bis zu 10 Drahtmeldergruppen. Die Alarmmeldergruppen (CC, FSL) sind frei programmierbar und werden auf Sabotage (z. B. Kabel durchschneiden) überwacht.

Flexible Spannungsquelle
Die BUS-Spannungsversorgung wird mit 230 V gespeist. Je nach Strombedarf der angeschlossenen Komponenten wird ein Akku passender Größe in das Modul eingesetzt.

Zertifizierte Qualität
Die BUS-Stromversorgung ist zertifiziert nach EN 50131-1 Grad 3.

Produktvorteile

  • ABUS Secoris – die Alarmanlage für die zuverlässige Absicherung von Büros und Gewerbeobjekten
  • Zusätzliches Netzteil mit Notstromversorgung (integrierter Akku)
  • Für größere Installationen und das Nutzen der maximalen Leitungslängen bietet die externe Stromversorgung das Plus an Leistung
  • Zur Stromversorgung für den sicheren Betrieb der Alarmanlage bei Störfällen (z. B. gekappte Hauptleitung) einsetzbar
  • Stellt bis zu 10 zusätzliche Drahtmeldergruppen/Melderlinien bereit
  • EN 50131-1 Grad 3 zertifiziert

Downloads

Allgemeine Downloads:

Zertifikate:

Zusatzinformationen:

Konformitätserklärungen:

Lieferumfang

  • 1x Secoris BUS-Spannungsversorgung
Spezifikationen
Abmessungen: (BxHxT) 320x400x102 mm
Anschlüsse: 230 V AC, 1 Port für PlugBy-Kommunikator, RS485 Bus, Lautsprecher, 5 - 10 Draht-Meldergruppen, LAN, 2 12 V Ausgänge, 4 Open Collector-Ausgänge
Anzahl Draht-Meldergruppen: 10
Anzahl Funk-Meldergruppen: 0
Ausgänge: 4 Transistorschaltausgänge, 16 Steckerausgänge
Breite: 320 mm
EN: Grad 3
Gehäusematerial: Metall
Höhe: 400 mm
Integrierte Sirene: Nein
Länge: 102 mm
Max. Betriebstemperatur: 55 °C
Max. Luftfeuchtigkeit: 93 %
Min. Betriebstemperatur: -10 °C
Montageort: Aufputz
Nettogewicht: 4,9 kg
Notstromversorgung: Ja
Sabotageüberwachung: Ja
Schaltausgänge: 4 Open Collector-Transistorausgänge
Spannungsversorgung AC: 230 V
Spannungsversorgung DC: 12 V
Stromaufnahme: 240 mA
Umweltklasse: II
Zertifizierungen: EN 50131 Grad 3, VSÖ GS-H
Zonenabschluss: CC/FSL
Benötigtes Zubehör
Passend dazu
Loading ...