Produktbild Secoris Einbruchmeldezentrale Front Secoris Einbruchmeldezentrale Front Secoris Einbruchmeldezentrale Secoris Einbruchmeldezentrale
Neu

Secoris Einbruchmeldezentrale

Ihr Gebäude? Garantiert sicher: mit ABUS Secoris, der zertifizierten Alarmanlage mit Zutrittslösung für Büro & Gewerbe. Perfekt eingerichtet & gewartet vom Fachbetrieb. Einfach per App bedienen

Beschreibung


ABUS Secoris bietet kompletten Schutz für Büro und Gewerbeobjekte.


Bewährt, zertifiziert, sicher
Für Ihren professionellen Einsatz in Büro, Praxis oder Betrieb: Secoris ist Ihre zuverlässige, leicht bedienbare Alarmanlage! Direkt vom Fachmann installiert und gewartet – per Fernzugriff und vor Ort. Zertifiziert nach EN Grad 2.

Top geschützt, flexibel erweiterbar
Voller Rundumschutz bei Einbruch und Glasbruch bis zum Alarm bei Feuer, Wasserschaden und im Notfall. Flexibel auf 200 Meldergruppen erweiterbar, um auch größere Gebäude effektiv zu sichern. Dabei bietet die Anlage modernste Sicherheitsfunktionen, wie die Einbindung von bis zu 50 BUS-Komponenten, die Integration digitaler ABUS Schließanlagen usw.

Bedienung an der Tür per App
Bis zu 200 Nutzer steuern die Anlage per Bedienteil, ABUS Schließzylinder oder App. Die intuitive Secoris App dient der mobilen Bedienung und Statusabfrage. Die Schaltausgänge der Zentrale erlauben das Setzen smarter Szenarien wie das Ansteuern von Licht und Rollladen zur Anwesenheitssimulation.

Perfekte Installation, Top-Service
Via ABUS Cloud nutzt Ihr Fachbetrieb das Secoris Errichter-Portal zur Verwaltung, Ferndiagnose und Wartung der Anlage, Ihr Einverständnis vorausgesetzt. Ob Service, Update oder Störungssuche: Ihr Fachmann hat alles im Blick!

Produktvorteile

  • Leistungsfähige Alarmanlage für den zuverlässigen Betrieb, präzise Alarmierung und flexible Einrichtung, optimal zur professionellen Absicherung von Büro- und Gewerbeobjekten, zertifizierte Qualität nach EN Grad 2
  • Umfangreicher Schutz für individuelle Anforderungen mit bis zu 200 einzeln identifizierbaren Meldergruppen und insgesamt 50 BUS-Komponenten (z. B. Bedienteile, Erweiterungsmodule usw.), flexible Bedienung für 200 Nutzer in bis zu 20 Teilbereichen
  • Komfortable Bedienung und Scharf-/Unscharfschalten per Bedienteil oder App (Android/iOS) inkl. Push-Benachrichtigungen bei Alarm, Statusänderung (Scharf-/Unscharf-Schalten), Sabotage und Systemfehler
  • Kompatibel mit ABUS Zutrittskontrollsystemen, digitalen Schließanlagen und elektronischen Türschlössern/Schließzylindern (ABUS WLX Pro/Pro Plus)
  • Integration von bis zu 10 ABUS IP-Kameras zur Verifikation von Ereignissen (z. B. Alarm)
  • Sichere, schnelle Alarmierung durch direkte Aufschaltung an eine Notrufleitstelle möglich
  • Redundanz in der Leitstellenkommunikation über Zusatzmodule (Festnetz, 4G) bei Bedarf umsetzbar
  • Optimales Leistungspaket aus zukunftsweisender IP-Technologie mit App, BUS- und Draht-Komponenten sowie Fernwartung und cloudbasierte Services (ABUS Fachpartner)
  • EN 50131-1 Grad 2 zertifiziert

Lieferumfang

  • 1x Secoris Einbruchmeldezentrale
Spezifikationen
Abmessungen: (BxHxT) 402x320x102 mm
Anzahl BUS-Linien: 2
Anzahl Benutzer: 200
Anzahl Draht-Meldergruppen: 10
Anzahl Ereignisse: 3.000
Anzahl Sabotage-Meldergruppen: 1
App: Android, Apple
Ausgänge: 200 plus 16 Kommunikatoren
Breite: 402 mm
EN: Grad 2
Ereignisspeicher: Ja
Errichterportal: Ja
Erweiterbar (Funk): Ja
Erweiterbar (hybrid): Ja
Fernwartung: Ja
Gehäusematerial: Metall
Höhe: 320 mm
Integrierte Sirene: Nein
Kommunikation/Alarmierung: Leitstelle, SMS, E-Mail, Push-Benachrichtigung
Kompatibel zu wAppLoxx: Ja
Länge: 102 mm
Max. Anzahl BUS-Komponenten: 50
Max. Anzahl Bedienteile: 49
Max. Anzahl Meldergruppen: 200
Max. Betriebstemperatur: 55 °C
Max. Luftfeuchtigkeit: 93 %
Max. Notstrom-Laufzeit: 30 h
Mechanischer Schutz: Ja
Min. Betriebstemperatur: -10 °C
Montageort: Aufputz
Nettogewicht: 4,5 kg
Netzwerk-Protokolle: HTTPS
Notstromakku: 12 V 7 Ah
Notstromversorgung: Ja
Programmierung 1: Bedienteil, Web Server, Cloud, App
Relaisausgänge: 2
Sabotageüberwachung: Ja
Schaltausgänge: 2
Schutzart IP: 40
Sicherheitsgrad: 2
Sicherung: T500 mA
Spannungsversorgung AC: 230 V
Spannungsüberwachung: Ja
Stromaufnahme: 240 mA
Teilbereiche/Überwachungsbereiche: 20
Umweltklasse: II
Zertifizierungen: EN 50131 Grad 2, VSÖ GS-N
Zonenabschluss: CC/FSL
Zugriffsschutz: Ja
Benötigtes Zubehör
Passend dazu
Loading ...