Klein, aber oho - die Schutzrosette RHZS schützt ihren Türzylinder vor dem Herausziehen © ABUS

Schutz­ro­set­ten Statt Schutz­be­schlag

Schutz­ro­set­ten bieten eine gute Ummantelung für den Türzylinder Ihrer Eingangstür.

Schutz­ro­set­ten können überall dort angebracht werden, wo kein Schutz­be­schlag montiert werden kann. Bei manchen Eingangstüren ist durch die baulichen Gegebenheiten kein Platz, um einen Schutzbeschlag anbringen zu können. Und manchmal möchte man wiederum einen optischen Bruch vermeiden. In diesen Fällen bieten sich Schutzrosetten als Alternative zum Sicherheits-Schutzbeschlag an.

Schutzrosetten sind wie eine Fassung für Türzylinder, ein so genannter "Ziehschutz". Sie betten den Zylinder ein und schützen so vor verschiedenen Aufbruchmethoden. Denn steht ein Türzylinder deutlich hervor, stellt er für Einbrecher nahezu eine Einladung dar: So ist es vergleichsweise einfach, den Türzylinder aufzubrechen.

Filter (22 Ergebnisse)
Sicherheitslevel
22 Ergebnisse: