Der Zylinder ZL steht für Sicherheit, Kontrolle und Komfort beim Zutritt © ABUS

Zylinder ZL Zuverlässigkeit und Langlebigkeit

Die ZL Serie ist eine zeitlose Entscheidung für Sicherheit, Zuverlässigkeit und Komfort.

Besonders häufig wird der ZL in öffentlichen Gebäuden mit Paniktüren eingesetzt, um verschiedene Bereiche oder Abteilungen zu trennen oder unberechtigten Austritt zu verhindern. Kontaktlose Öffnung über Proximity-Schließmedien wie Karte oder Chip ist möglich und für mehr Nachvollziehbarkeit existiert eine protokollierende Variante.

Elektronik und Mechanik sind für ein Maximum an Stabilität und Sicherheit in der Innenrosette untergebracht.

Filter (39 Ergebnisse)
Protokollfunktion
Zertifizierung
39 Ergebnisse: