Wie Sie Ihren Türzylinder richtig einbauen © ABUS

Zylindertausch und -pflege Zylinder austauschen im Handumdrehen

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Türzylinder ganz einfach austauschen, montieren und pflegen.

Dabei ist es noch nicht einmal zwingend notwendig, das ganze Türschloss auszubauen. Mit unserer Anleitung funktioniert der Zylindertausch im Handumdrehen.

Um einen Türzylinder auszutauschen, müssen Sie vorab die richtige Größe messen.

Wie wird die Größe und Länge eines Türzylinders ermittelt? Nutzen Sie am besten eine Messlehre dafür!

Die Zylinderlänge ist direkt von der Türstärke plus Beschlagdicke abhängig. Viele verschiedene Zylinderlängen stehen
Ihnen zur Wahl. In der Regel werden diese in festen Schritten von 5 mm je Seite verlängert. Das Messen der zwei wichtigen Zylindermaße (Außen- und Innenlänge) ist sehr einfach. Dazu richten Sie – wie im Bild – diese Messlehre mit dem Pfeil in der Mitte an der Schlossschraube aus. Jetzt können Sie die Länge des Zylinders ablesen. 

Die Entfernung vom Zylinder zum Türgriff müssen Sie beim Kauf eines neuen Beschlages wissen. Sie beträgt entweder 72 mm oder 92 mm.

Download Zylinder-Messlehre

Tipp! Alternativ können Sie ein Geodreieck zum Messen nutzen, indem Sie es mit dem 0-Punkt an die Mitte der Stulpschraube halten.

Für den Austausch eines Türzylinders muss  die Befestigungs- bzw. Stulpschraube des Zylinders gelöst und herausgenommen werden. Stecken Sie anschließend den Schlüssel in Ihren alten Zylinder, um diesen herauszunehmen und gegen den neuen auszutauschen. Im Handumdrehen wechseln Sie so Ihren Schließzylinder selbst aus:

  • Pflegen Sie den Zylinder von Zeit zu Zeit mit dem ABUS Pflegespray PS88. Verwenden Sie lieber kein Öl, das verklebt den Türzylinder auf Dauer, da herkömmliche Öle meist zu fettig sind. 
  • Verwenden Sie nur unbeschädigte Schlüssel, um die Tür auf- und zuzuschließen. 
  • Drehen Sie den Schlüssel nie gewaltsam im Schloss herum. 
  • Öffnen Sie die Tür mit dem Türgriff, statt am gedrehten Schlüssel zu ziehen. 
  • Empfehlenswert ist es, den Schlüssel nicht permanent im Schloss stecken zu lassen. Das belastet langfristig die Funktion des Türzylinders. 
Mit einem Pflegespray können Türzylinder sehr gut von Staub, Straßenschmutz und mehr gereinigt werden

Zylinderfinder

Hinweis: Für die Nutzung des Zylinderfinders muss der Speicherung der notwendigen Cookies zugestimmt werden.

Loading ...