ABUS E-Bike Security

ABUS E-Bike Security

E-Bike - eines der beliebtesten Fortbewegungsmittel unserer Zeit. Fahrräder mit Elektromotor gehören inzwischen zum Alltag auf den Radwegen. Die sogenannten Pedelecs haben sich zum Verkaufsschlager entwickelt.

Was Sie wirklich wissen müssen und wie Sie sich und Ihr Bike sicher durch den Verkehr bewegen, erfahren Sie hier bei uns.

E-Bike oder Pedelec? ©ABUS

E-Bike oder Pedelec?

Das Kunstwort Pedelec (pedal/electric/cycle) beschreibt das Funktionsprinzip nahezu aller heute erhältlichen E-Bikes: Sie unterstützen beim Treten.
Reguläre Pedelecs unterstützen bis 25 km/h und sind rechtlich einfach Fahrräder. Sogenannte S-Pedelecs sind Kleinkrafträder und regeln erst bei 45 km/h ab. Um dahin zu kommen, muss man aber richtig Sport machen. 

Hier gilt: Versicherungsschild, Führerschein und Helmpflicht. Umgangssprachlich werden all diese Räder einfach E-Bike genannt. Auch, weil das eigentliche E-Bike mit Gasgriff statt Tretunterstützung, fast nicht mehr existiert. 

Passender Diebstahlschutz ©ABUS

Passender Diebstahlschutz

Wie viel inverstieren Sie für ein anständiges Fahrradschloss?
Als Fausregel gilt 10% des Neupreises das Fahrrads für ein Schloss auszugeben. Hochwertige Schlösser sind aus robusten Materialien gefertigt und bieten so ausreichend Schutz gegen Diebstahl.
 ABUS Fahrradschlössern

ABUS Fahrradschlösser ©ABUS
Pedelec 2.0 - Der Helm ©ABUS

Pedelec 2.0 

Ein Fahrradhelm, der die hohen Sicherheitsanforderungen der Großstadt erfüllt. Mit seinem tiefen Schläfenbereich bietet er dem Träger besonderen Schutz. Darüber hinaus zeichnet den Pedelec 2.0 eine integrierte Regenhaube aus, die sich bei den ersten Regentropfen schnell über den Helm ziehen lässt. 
Das besonders helle, aufladbare Rücklicht bietet zusätzlichen, passiven Schutz.

Zum Produkt

 

Logo YourPlus™

 

Gleichschließung
Ein Schlüssel, beliebig viele Schlösser: Mit YourPlus™ ermöglicht ABUS eine komfortable Gleichschließung bei allen Schlössern mit Plus-Schließzylinder. Sinnvoll z.B für Familien mit mehreren Schlösser, gemeinschaftlich genutzten Rädern wie Transporträder.
Gerade beim E-Bike hat die Gleichschließung aber zusätzliche Vorteile. Hier finden sich oft mehrere Schlösser am Rad: am Akku, das Rahmenschloss und das Zusatzschloss zum Anschließen. Sie alle lassen sich dank YourPlus™ mit einem einzigen Schlüssel bedienen.

Produkte vergleichen