Secvest Hybrid Modul Set Bewegungsmelder

Secvest Hybrid Modul Set Be­weg­ungs­mel­der

Beschreibung


Für die effiziente Erweiterung der Secvest Funkalarmanlage um Drahtalarmmelder über das Secvest Hybrid-Modul.

Secvest plus Hybrid-Modul: mehr Reichweite und Applikationen
Per Funkeinbindung eines Moduls kann die Secvest um 10 Drahtzonen und vier Relais-Ausgänge erweitert werden. Pro Zentrale sind maximal zwei Module integrierbar. So lassen sich Melder (20xFSL oder 10xCC) und Komponenten für Anbauten oder Neubauten einbinden, größere Distanzen überbrücken sowie neue Objektgrößen realisieren. Umgekehrt können Drahtalarmmelder über das Hybrid-Modul in die Secvest integriert werden.

Vernetzung und Hausautomation
Das Hybrid-Modul ermöglicht die Integration des ABUS wAppLoxx unabhängig vom Montageort der Zentrale. Zusätzlich können über die WLX Control oder die Secvest Zentrale ABUS IP Kameras eingebunden werden. Die vier zusätzlichen Relais-Ausgänge ermöglichen außerdem zahlreiche Anwendungen aus dem Bereich Haussteuerung. Beispielsweise die Bedienung des Garagentores, der Hausbeleuchtung oder der Rollläden.

Für einen einwandfreien und sicheren Betrieb muss dieses Gerät von einem von uns geschulten Fachmann installiert und regelmäßig gewartet werden. Vereinbaren Sie mit Ihrem Errichter regelmäßige Wartungstermine, um durch aktuelle Sicherheitsupdates und neue Funktionen einen dauerhaft reibungslosen Betrieb sicherzustellen.

Einzelkomponente

Secvest Hybrid Modul
Zentrale
Secvest Hybrid Modul

Macht mehr aus Ihrer Alarmanlage – ob Neubau oder Nachrüstung: Das Secvest Hybrid-Modul vervielfacht die Möglichkeiten für den Einsatz, Ausbau und die Modernisierung Ihrer Funk- und Drahtalarmanlage.

  • Erweiterung der Secvest Funkalarmanlage um Drahtalarmkomponenten
  • Integration von maximal zwei Hybrid-Modulen pro Secvest Zentrale per Funkanbindung
  • Im Vollausbau Erweiterung um insgesamt 20 Drahtmelder und 8 Relaisausgänge
  • Überwachung zusätzlicher Gebäudeteile und Einsatz in Neubauten
  • Möglichkeit zur Integration des wAppLoxx Zutrittskontrollsystems
  • Möglichkeit zur Steuerung der Beleuchtung, von Rollläden oder des Garagentors
  • EN-Grad 2-fähig in Kombination mit der Secvest Funkalarmanlage und einer externen PSU
Bewegungsmelder DUPLEX
Drahtmelder
Be­weg­ungs­mel­der DUPLEX
Internationales Steckernetzteil 13,8 V/1,75 A (Litze)
Sonstiges
In­ter­na­tio­nales Stecker­netz­teil 13,8 V/1,75 A (Litze)

Produktvorteile

  • Set inklusive Secvest Hybrid-Modul und 5 x DUPLEX Bewegungsmelder
  • Hybrid-Modul zur Erweiterung der Secvest um bis zu zehn Drahtmeldergruppen (10xFSL oder 5xCC) pro Modul
  • Integration von maximal zwei Modulen pro Secvest Zentrale per Funkanbindung
  • 4 Relais-Ausgänge und 2 Eingänge zur Überwachung einer externen PSU pro Modul
  • Überwachung zusätzlicher Gebäudeteile und Einsatz in Neubauten
  • Möglichkeit zur Integration des wAppLoxx Zutrittskontrollsystems
  • Möglichkeit zur Steuerung der Beleuchtung, von Rollläden oder des Garagentors
  • EN-Grad 2-fähig in Kombination mit der Secvest Funkalarmanlage und einer externen PSU

Lieferumfang

  • 1x Secvest Hybrid Modul
  • 1x Internationales Steckernetzteil 13,8 V/1,75 A
  • 5x Bewegungsmelder DUPLEX

Recycling

Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Entsorgungsinformationen in Ihrem Land wichtig sind.

Entsorgung & Kennzeichnung von Verpackungen
Spezifikationen
Abmessungen: 310x220x160 mm
Breite: 220 mm
Bruttogewicht: 1,323 kg
EN: Grad 2
Höhe: 160 mm
Länge: 310 mm
Mechanischer Schutz: Nein
Nettogewicht: 1,12 kg
VdS Klasse: sonstige
Spezifikationen Einzelkomponente
Zentrale
Secvest Hybrid Modul
Abmessungen: (BxHxT) 136x227x45 mm
Anzahl Drahtzonen: 10 x FSL/DEOL oder 5 x CC
Art der Eingänge: Spannung
Ausgänge: 4 x Relais (max. 24 V AC rms oder 30 V DC)
Breite: 136 mm
Bruttogewicht: 0,62 kg
EN: Grad 2
Funkfrequenz: 868,6625 MHz
Funkleistung: 10 mW
Gehäuse­material: PC/ABS
Höhe: 45 mm
Länge: 227 mm
Max. Betriebs­temperatur: 40 °C
Max. Luft­feuchtig­keit: 75 %
Max. Reichweite Empfangen (Freifeld): 500 m
Max. Reichweite Senden (Freifeld): 500 m
Mechanischer Schutz: Nein
Min. Betriebs­temperatur: -10 °C
Montageart: Array
Nettogewicht: 0,48 kg
Programmierung: Über Web Server oder direkt an Zentrale
Sabotage­über­wachung: Ja
Schutzart IP: 30
Spannungs­versorgung DC: 10,5 - 15 V
Spannungsüberwachung: Ja
Sprache Anleitung: DE,EN,FR,NL,DK,IT
Strom­aufnahme: 100 mA
Umweltklasse: II
Übertragungsweg: Funk
Spezifikationen Einzelkomponente
Drahtmelder
Be­weg­ungs­mel­der DUPLEX
Abdecküberwachung: Nein
Abmessungen: (BxHxT) 60x107x48 mm
Absicherungsart: Einbruchschutz
Alarmspeicher: Ja
Anschlüsse: NC, 50 mA, 24 VDC
Anzeige: ja
Breite: 60 mm
Detektionsverfahren: Wärmeerkennung
Einsatzbereiche: Array
Einstellbare Empfindlichkeit: Ja
Erfassungsbereich Melder (m): 15 m
Gehäuse­material: ABS
Höhe: 107 mm
Impulswahlschalter: Ja
Leistungsaufnahme: 0,099 W
Länge: 48 mm
Max. Betriebs­temperatur: 55 °C
Mechanischer Schutz: Nein
Montageart: Array
Montageort: Wand
Nettogewicht: 0,09 kg
Sabotage­über­wachung: 1
Sensortyp: 2 x Dualer PIR
Spannungs­versorgung DC: 9-16 V
Statusanzeige: Ja
Strom­aufnahme: 11 mA
Tiefe: 48 mm
Unterkriechschutz: Ja
VdS Klasse: ohne
Weißlichtfilter: Ja
Spezifikationen Einzelkomponente
Sonstiges
In­ter­na­tio­nales Stecker­netz­teil 13,8 V/1,75 A (Litze)
Abmessungen: (B x H x T) ca. 46 x 80 x 38 mm
Ausgangsspannung DC: 13,8 V
Eingangsspannung AC: 230 V
Gehäuse­material: ABS (weiß)
Kabellänge: 1,5 m
Max. Betriebs­temperatur: 40 °C
Max. Luft­feuchtig­keit: 90 %
Min. Betriebs­temperatur: 0 °C
Nettogewicht: 0,16 kg
Spannungs­versorgung AC: 100 - 240 V
Spannungs­versorgung DC: 13,8 V
Strom­aufnahme: 1,75 mA
Passend dazu
Loading ...