Terxon Draht-System Zuverlässige Technik

Terxon Drahtalarmzentralen kommen in erster Linie bei Neubauten und Renovierungen zum Einsatz, wenn die nötigen Drähte direkt bei den Baumaßnahmen mitverlegt werden können.

Die Wartungsintervalle sind höher, da beispielsweise keine Batterien ausgetauscht werden müssen. Verändert sich Ihr Unternehmen, lassen sich die Hybrid-Modelle nachträglich mit Funk-Modulen erweitern.

Bedienen Sie und die Gewerbenutzer die Terxon nach Ihren Vorstellungen © ABUS
Flexibel und komfortabel geschützt – mit der Terxon Alarmanlage © ABUS
Für die vielfältigen Gefahren des Alltags stehen unterschiedliche Meldertypen bereit © ABUS
Unsere Produkt Highlights: