Polizeioldtimer Museum – Headerbild-Heroslider © ABUS

Kunst und Unter­haltung

Individuelle Sicherheits­lösungenfür Ihre Ansprüche

ABUS bietet ganzheitliche Sicherheitslösungen für Einbruchschutz, Zutrittskontrolle, Alarm- und Videoüberwachungstechnik, die sich flexibel an örtliche Gegebenheiten und spezifische Bedürfnisse anpassen lassen sowie individuell skalierbar sind. Egal, ob Kunstgegenstände oder Kirchen vor Raub und Vandalismus bewahrt oder Störenfriede bei Open-Air Veranstaltungen via Videosicherung identifiziert werden sollen – ABUS und seine Partner suchen und finden die perfekte Lösung für Ihren Sicherheitsbedarf.

Vorteile
Ausgezeichnete Markenqualität ©ABUS
Ausgezeichnete Markenqualität Unsere Produkte werden regelmäßig mit Preisen prämiert und erhalten die wichtigsten Zertifikate, wie z. B. VdS und VSÖ. Durch die Installation der geprüften Qualitätsprodukte ist unter Umständen eine Senkung von Versicherungsbeiträgen möglich – fragen Sie den Ansprechpartner Ihrer Versicherung.
Fachpartner mit Branchenexpertise ©ABUS
Fachpartner mit Branchenexpertise Wir pflegen Partnerschaften zu Sicherheitsfachleuten, die langjährige Erfahrung mit unseren Produkten haben und sich mit Sicherheitstechnik im Kultur- und Erholungsbereich auskennen.
Alle wichtigen Produkte aus einer Hand ©ABUS
Alle wichtigen Produkte aus einer Hand Bei ABUS können Sie sich Ihr komplettes Sicherheitskonzept aus dem großen Produktportfolio eines Herstellers individuell zusammenstellen. Da wir ein breites Spektrum an Sicherheitslösungen bieten, profitieren Sie von Kostenvorteilen im Einkauf, bei der Installation und dem Service. Zudem sind unsere Systeme flexibel erweiterbar und variabel kombinierbar – lassen Sie sich von unserem Partner in Ihrer Nähe beraten – mit ihm haben Sie einen Fachmann an der Hand, der Ihr individuelles Sicherheitskonzept versteht.
Service durch Partner und Hersteller ©ABUS
Service durch Partner und Hersteller Ob verlorene Schlüssel Ihrer Schließanlage oder Anwendungsfragen – unsere Partner vor Ort und unser Technischer Feldservice sind schnell zur Stelle, wenn Sie einmal unsere Hilfe brauchen.
Uneingeschränkte Datensicherheit ©ABUS
Uneingeschränkte Datensicherheit ABUS Produkte genügen in Bezug auf Datensicherheit höchsten Standards, sodass nur berechtigte Personen Zugriff auf Ihre Daten haben.
Einsatzbereiche
  • Sichern Sie Ihre kulturelle Einrichtung lückenlos ab

    Vandalismus im Außen- oder Eingangsbereich, Diebstahl oder unangenehm auffallende Personen – ABUS hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Bereiche in Kultur- und Freizeitbetrieben wirksam vor Dieben, potenziellen Randalierern und Unruhestiftern zu schützen: Mit Technik, die jedem Einsatzbereich gerecht wird, lückenlos für mehr Sicherheit sorgt und schwierige Personen in ihre Schranken weisen hilft.
  • Außenbereich

    Sicherheit beginnt bereits vor der Tür: Besonders im Winter, wenn es früher dunkel wird, erhöht eine Videoüberwachung im Außenbereich das Sicherheitsgefühl aller Beteiligten. Ein überwachter Parkplatz schreckt potenzielle Täter frühzeitig ab und gibt Personal und Passanten das Gefühl, nicht allein zu sein. Eingangs- und Empfangsbereiche müssen ebenso gegen Diebe und Unbefugte abgesichert werden wie schön gestaltete Innenräume und Lagerbereiche mit Wertgegenständen. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Bekämpfung und Vermeidung von Gewalttaten, Diebstahl oder Vandalismus auch draußen auf professionelle Videoüberwachung setzen.
  • Eingangsbereich

    Eine mechanische Schließanlage bietet soliden Einbruchschutz an den Eingängen. Flexibel erweiterbar durch eine elektronische Zutrittskontrolle ist die Vergabe individueller Zutrittsrechte möglich, die klar regeln, wer wann Zutritt zum Gebäude erhält. Eine wetterfeste Videoüberwachung mit Sabotageschutz, die bei Bewegungen im Eingangsbereich die Aufzeichnung startet, schreckt potenzielle Täter ab und ermöglicht eine stichhaltige Identifikation der Personen. Ein weiterer Vorteil von Videoüberwachung: Durch die Auswertung der Videobilddaten erhalten Sie einen besseren Überblick über Stoßzeiten und können so Ihre Personalplanung (an Kasse und Garderobe) optimieren.
  • Diebstahl- und Einbruchschutz in Ausstellungsbereichen

    Wertvolle Kunstwerke und Ausstellungsobjekte werden immer wieder Ziel von Raub oder durch Vandalismus irreparabel beschädigt – und gehen der Kunstwelt für immer verloren. Galerien und Ausstellungsflächen sollten daher lückenlos abgesichert werden – möglichst mit einer intelligenten Kombination aus mechanischer und elektronischer Zutrittskontrolle, Alarmtechnik und Videoüberwachung.
  • Schutz vor Überfällen im Kassenbereich

    Gerade bei großen Besucherströmen und einer damit verbundenen hohen Frequentierung von Kassenbereichen entlasten Überwachungskameras das Sicherheits- und Aufsichtspersonal. Auch potenzielles Fehlverhalten von Mitarbeitern kann aufgedeckt werden, doch vor allem steht deren Schutz im Vordergrund. Denn an Kassen und in Kassenräumen beschäftigte Mitarbeiter sowie Geldboten haben ein besonders hohes Risiko, Opfer eines Raubüberfalls zu werden – das betrifft Gastronomiebetriebe und Kasinos genauso wie Museen, Kirchen, Freizeitparks oder Wellnessbäder. Meist schlagen die Täter kurz vor oder nach Kassenschluss zu und sind gewaltbereit – selbst wenn nur wenige hundert Euro in der Kasse liegen. Gerade hier lohnt es sich, in hochwertige Sicherheitstechnik zu investieren. Denn funktionslose Kamera-Attrappen werden heute selbst von Gelegenheitstätern leicht als solche erkannt. Der gut sichtbare Hinweis auf eine Videosicherung schreckt potenzielle Täter ab und hochauflösende IP-Kameras helfen rückwirkend bei der Täteridentifizierung. Ein Notruftaster gibt Angestellten zusätzlich die Möglichkeit, im Ernstfall schnell und unauffällig Hilfe anzufordern.

Sie möchten mehr Informationen zu ABUS Branchenlösungen bekommen? 

Dann schreiben Sie uns! Wir melden uns in Kürze bei Ihnen. 

Pflichtfelder sind mit einem * versehen.

Infomaterial

Titelbild Infoblatt Schutz vor illegalen Schlüsselkopien

Schutz vor illegalen Schlüsselkopien

Dokument (PDF) - 2 MB