Bremsscheibenschloss GRANIT™ Detecto SmartX 8078

GRANIT™ Detecto SmartX™ 8078 blau

Das smarte Bremsscheibenschloss 8078 macht dein Smartphone zum Schlüssel und damit Sicherheit besonders komfortabel. Denn ein Schloss für dein Motorrad muss sicher, aber nicht kompliziert sein.

Alle Varianten für GRANIT™ Detecto SmartX 8078
Farben für GRANIT™ Detecto SmartX 8078
Beschreibung

Das in Jahrzehnten gesammelte Knowhow von ABUS mündet in der Entwicklung des 8078 SmartX™ Alarm-Bremsscheibenschlosses.

Das 8078 SmartX™ vereint höchste mechanische Sicherheit mit smarter Technologie. Die ABUS One App macht die Bedienung komfortabel und die bewährte ABUS SmartX™-Technologie sorgt für Sicherheit. So wird das Smartphone zum neuen Schlüssel.
Eine Neudefinition mechatronischer Motorradschlösser: Kombiniert mit dem 100 dB lauten Alarm schützt dieses Schloss dein Motorrad nochmals besser vor möglichem Diebstahl.
  • Made in Germany
FAQ ZU APP & SCHLOSS

Zur Bedienung deines Schlosses benötigst du die App ABUS One (Nachfolgerin der SmartX App). Sie ist kompatibel mit iOS™- und Android™-Betriebssystemen. Du findest sie im App Store bzw. Play Store oder hier.

Suchst du weitere Informationen zur ABUS One App und ihren Vorteilen, dann besuche unsere Seite Die neue App-Generation | SmartX wird zu ABUS One

Welche App soll ich herunterladen?
Zur Bedienung deines Schlosses benötigst du die App ABUS One (Nachfolgerin der SmartX App). Sie ist kompatibel mit iOS™- und Android™-Betriebssystemen. Du findest sie im App Store bzw. Play Store oder hier.

Wie verbinde ich das Schloss mit der ABUS One App?
Öffne die App, scanne initial die Keycard deines Schlosses und folge den Anweisungen zur Registrierung innerhalb der App. Solltest Du schon in der App registriert sein, kannst du jedes weitere Schloss über den Button "NEUES ABUS GERÄT HINZUFÜGEN" mit der App verbinden. Auch hier brauchst du initial die Keycard. 

Tipp: In der App selbst siehst du ein kleines Tutorial zur Nutzung deines Schlosses.

Wichtige Information: Bitte bewahre die Keycard an einem sicheren Ort auf. Nur mit dieser kannst du dich als rechtmäßiger Besitzer des Schlosses ausweisen und dieses in unseren Systemen anmelden.

Kann ich das Schloss auch ohne App bedienen?
Zur Einrichtung und zum Öffnen des Schlosses benötigst du immer die ABUS One App (ehemals SmartX).

Tipp: Wusstest du schon, dass du zum Öffnen des Schlosses die App nicht aktiv benutzen musst? Wenn du Bluetooth® und die Handsfree-Funktion eingeschaltet hast, entriegelt das Schloss nach Aufwecken automatisch. Standardmäßig ist die Handsfree-Funktion schon aktiviert.

Was ist, wenn der Akku meines Smartphones leer ist?
Zur Bedienung des Schlosses wird das Smartphone benötigt. Daher solltest Du die Akkustände des Smartphones und des Schlosses immer im Auge behalten.

Tipps: Eine Powerbank kann Abhilfe schaffen, sollte der Akku doch mal unterwegs leer sein. Den Akkustand des Schlosses kannst du jederzeit in der App einsehen.

Ich nutze bisher die SmartX App: Was muss ich beachten?
Wir empfehlen dir den Wechsel zur ABUS One App, denn die SmartX App wird zukünftig nicht mehr von uns unterstützt und weiterentwickelt. In der neuen App erwarten dich neue Designs, neue Features und bewährte SmartX-Sicherheit.

Vor dem Wechsel in die App ABUS One solltest du aber die Keycard zu deinem Schloss heraussuchen. Denn diese ist notwendig für die Anmeldung in der App und damit zur Weiternutzung deines Schlosses. 

Öffne die App, scanne initial die Keycard deines Schlosses und folge den Anweisungen zur Registrierung innerhalb der App. Solltest Du schon in der App registriert sein, kannst du jedes weitere Schloss über den Button "+ NEUES ABUS SCHLOSS HINZUFÜGEN" mit der App verbinden. Auch hier brauchst du initial die Keycard.

Tipp: In der App selbst siehst du ein kleines Tutorial zur Nutzung deines Schlosses.

Wichtige Information: Bitte bewahre die Keycard an einem sicheren Ort auf. Nur mit dieser kannst du dich als rechtmäßiger Besitzer des Schlosses ausweisen und dieses in unseren Systemen anmelden.
 

Wie verhindere ich einen versehentlichen Alarm?
Ein aktives Verhindern von versehentlichen Alarmen ist bei dieser smarten Lösung nicht notwendig. Das intelligente Bremsscheibenerkennungssystem merkt, ob das Schloss gerade die Bremsscheibe eines Motorrads verriegelt. Daher bleibt die Alarmfunktion beim Transport auch im verriegelten Zustand aus.

Wie funktioniert die Handsfree-Funktion?
Die Handsfree-Funktion ist bei deinem Schloss standardmäßig eingeschaltet.

Handsfree bedeutet, dass du ohne einen Schlüssel und ohne das Smartphone in der Hand dein Schloss öffnen kannst. Wenn du mit dem Smartphone in der Tasche nahe am Schloss bist, weckst du dieses mit Drücken auf den beweglichen Riegelbolzen deines Bremsscheibenschlosses. Schon entriegelt das Schloss automatisch.

Du kannst den Radius der Handsfree-Funktion in den Einstellungen der ABUS One App anpassen.

Die Keyless-Funktion ist bei deinem Schloss standardmäßig eingeschaltet.

Keyless bedeutet, dass du ohne einen Schlüssel und ohne das Smartphone in der Hand dein Schloss öffnen kannst. Wenn du mit dem Smartphone in der Tasche nahe am Schloss bist, weckst du dieses mit Drücken auf den beweglichen Riegelbolzen deines Bremsscheibenschlosses. Schon entriegelt das Schloss automatisch.

Du kannst den Radius der Keyless-Funktion in den Einstellungen der ABUS One App anpassen.

Ein aktives Verhindern von versehentlichen Alarmen ist bei dieser smarten Lösung nicht notwendig. Das intelligente Bremsscheibenerkennungssystem merkt, ob das Schloss gerade die Bremsscheibe eines Motorrads verriegelt. Daher bleibt die Alarmfunktion beim Transport auch im verriegelten Zustand aus.

Die App verbindet sich nicht mit dem Schloss. Was kann ich tun?
Wenn das Bremsscheibenschloss schon in der App konfiguriert wurde, aber plötzlich keine Verbindung herstellen kann, reicht es in der Regel, die Bluetooth®-Verbindung auf deinem Smartphone kurz zu deaktivieren. Sobald du die Bluetooth®-Kommunikation wieder aktiviert hast, sollte die Verbindung problemlos wieder hergestellt werden.

Alternativ kann es helfen, die App ordentlich zu schließen und neu zu öffnen.

Was kann ich machen, wenn die ABUS One App nicht auf meiner Apple Watch angezeigt wird?
Sollte die ABUS One App auf deiner Apple Watch nicht angezeigt werden, hast du vermutlich die Option Automatische App-Installation in der Watch-App deaktiviert. Öffne die Watch-App auf deinem iPhone, scrolle nach unten bis zu dem Punkt Verfügbare App und installiere die ABUS One App indem du auf Installieren klickst.

Wo finde ich weitere Antworten zur ABUS One App?
Informationen und Antworten zur ABUS One App findest du hier: FAQ zum ABUS One System

Du hast noch offene Fragen zur Bedienung und Montage des Schlosses?

Unter dem Reiter Downloads weiter oben auf dieser Seite findest du die Bedienungsanleitung zum Herunterladen. In der ABUS One App kannst du des Weiteren dein Schloss auswählen und über das Zahnradsymbol die Schlosseinstellungen öffnen. Mit Klick auf das Bild im Kopfbereich des Screens öffnet sich eine bebilderte Bedienungsanleitung.

Du hast noch offene Fragen zur App?

Du findest weitere Antworten und Kontaktmöglichkeiten auf unserer Seite Die neue App-Generation | SmartX wird zu ABUS One

*Rechtlicher Hinweis
Die Bluetooth®-Wortmarke und -Logos sind eingetragene Marken im Besitz von Bluetooth® SIG, Inc. und jede Verwendung dieser Marken durch ABUS erfolgt unter Lizenz. Andere Marken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Auszeichnungen & Partner
Produkt-Champion
Produkt-Champion

Auszeichnungen & Partner

Technologien

  • 13,5 mm Schließbolzen aus speziell gehärtetem Stahl
  • Einfache Bedienung über die App ABUS One (zuvor SmartX) – für iOS und Android
  • Öffnen und Abschließen des Fahrradschlosses ohne Schlüssel – Keyless-Funktion basierend auf bewährter ABUS SmartX™ Bluetooth®-Technologie
  • USB-C-Anschluss
  • Standortspeicherung vom letzten Abstellen des Motorrads
  • Alarmfunktion mit mind. 100 dB für 15 Sekunden, danach automatisch erneute Scharfschaltung
  • 3D Position Detection – erkennt Erschütterungen und kleinste Bewegungen in allen drei Dimensionen und löst den Alarm aus
  • Der Bolzen, das Gehäuse sowie tragende Teile des Verriegelungsmechanismus sind aus speziell gehärtetem Stahl gefertigt
  • Dank des automatischen Bremsscheibenerkennungssystems kann das Schloss im geschlossenen Zustand transportiert werden, ohne dass der Alarm aktiviert wird
  • Akustische und optische Signale (mehrfarbige LED) zeigen den Batterie- und Aktivitätsstatus an

Recycling

Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Entsorgungsinformationen in Ihrem Land wichtig sind.

Entsorgung & Kennzeichnung von Verpackungen
Spezifikationen
Schließtyp: Bluetooth®
Designfarbe: blue
Facettenfarbe: blau
Gewicht: 990 g

 

Loading ...