Unsere Einsteckschlösser – für Haustüren, Korridortüren, Bad und WC © ABUS

Einsteck­schlösser Die Basis für den Türzylinder

Die Basis für ein funktionierendes Türschloss: Ohne Einsteck­schloss kann kein Türzylinder eingebaut werden.

Merke: Ohne Einsteckschloss fällt keine Tür ins Schloss!

Das im Türflügel verborgene Einsteckschloss ist die Grundlage, dass in einer Tür ein Türzylinder eingebaut werden kann. Denn im Einsteckschloss finden sich die Basis-Mechanismen, wie eine Tür funktioniert. Nur damit kann sie abgeschlossen, aufgeschlossen, geöffnet und geschlossen werden. Für Haustüren oder Wohnungstüren werden für einen guten Einbruchschutz Einsteckschlösser in stabileren Materialien verwendet als für Innentüren wie Schlafzimmertüren, Wohnzimmertüren, Badezimmertüren oder Küchentüren.

Wir haben zum Beispiel selbstverriegelnde Einsteckschlösser wie unser TKZ40 im Produktsortiment, die über eine Anti-Panik-Funktion verfügen und sowohl für DIN-linke als auch DIN-rechte Türen geeignet sind. So können Sie eine abgeschlossene Haus- oder Wohnungstür von innen öffnen, auch wenn Sie keinen Schlüssel zur Hand haben.

Filter (78 Ergebnisse)
Sicherheitslevel
78 Ergebnisse: