Wasser Stopp! Im Schadensfall rechzeitig eingrifen – mit unserem Wassermelder © ABUS

Wasserwarnmelder Wasser stopp!

Rohrbrüche sind die Ursache Nummer eins für Wasserschäden in Haus und Wohnung.

Hitze, Kälte und das Alter setzen Rohren meist stark zu. Aber auch überlaufende Badewannen, Waschbecken oder kaputte Wasch- bzw. Spülmaschinen können für Hochwasser in den eigenen vier Wänden sorgen.

Wer dies bereits einmal erlebt hat, weiß: Die Folgeschäden können immens sein. Nicht nur, dass unter Umständen alle Möbel und andere Gegenstände ersetzt werden müssen. Wenn ideelle Werte wie das bereits vergilbte Fotoalbum mit geliebten Menschen, CDs, Computer mit wichtigen Informationen oder der Erbschmuck der Mama verloren gehen, dann wiegt das oftmals schwerer. Manche Wohnungen oder Häuser sind zudem eine Weile nicht bewohnbar, da der Schaden erst behoben werden muss.

Unsere Wassermelder warnen Sie schon bei kleineren Überschwemmungen, sodass Sie rechtzeitig eingreifen und Schlimmeres verhindern können.