Fenstergitter – sichern Sie Ihre Keller- und Erdgeschossfenster © ABUS

Fenstergitter Für Keller und Souterrain

Ungesicherte Kellerfenster sind nahezu eine Einladung für jeden Einbrecher. Liegen sie noch sehr versteckt, kann er seelenruhig in Ihr Bürogebäude einsteigen, ohne entdeckt zu werden.

Fenster im Keller, Untergeschoss oder Souterrain sind ebenso wie Fenster im ersten Stock oder im Parterre das Hauptangriffsziel von Einbrechern. Sie sind in der Regel sehr gut ohne Hilfsmittel wie Mülltonnen oder Eimern erreichbar. Und in Bürogebäuden, Arztpraxen, Kanzleien, Unternehmen und mehr finden sich meist hohe Werte, für die sich ein Einbruch lohnt: Computerbildschirme, Notebooks, Unterlagen, Kunstwerke wie Gemälde, Skulpturen, Grafiken und vieles mehr, was sich auf dem Schwarzmarkt oder als Hehlerware gut unter der Hand verkaufen lässt.

Fenstergitter sorgen dafür, dass diese im Untergeschoss liegenden Fenster nicht mehr ohne Weiteres aufgebrochen werden können.