ABUS Schutzbeschläge - für sicheren Zugang © ABUS

Schutzbeschläge Türen vor Einbruch sichern

Einbrecher haben mit einer ungesicherten Tür leichtes Spiel. Ein Schutz­be­schlag ist ein guter Anfang, um eine Haus- oder Wohnungstür zu sichern.

Ein Schutzbeschlag bildet mit einem Einsteckschloss und einem Türzylinder den Basisschutz, über den jede Haustür oder Wohnungstür verfügen sollte. Er wird von innen verschraubt, sodass von außen keine Schrauben sichtbar sind. Zugleich schließt der Schutzbeschlag eben mit dem Türzylinder ab, weshalb dieser nicht hervorsteht. Dies schützt den Türzylinder davor, abgebrochen und herausgezogen zu werden. Ebenso sorgt ein guter Schutzbeschlag dafür, dass das Einsteckschloss nicht einfach herausgezogen werden kann. Überall dort, wo keine Türbeschläge angebracht werden können oder wo es optisch nicht gut passt, sind Schutzrosetten eine gute Alternative.

Gut zu wissen: Jeden Schutzbeschlag können wir in einer speziellen Version für Feuerschutztüren liefern.

Filter (130 Ergebnisse)
Ziehschutz
Beidseitig Drücker
Feuerschutzgarnituren
VdS anerkannt
Zylinderüberstand
Sicherheitslevel
130 Ergebnisse: